Regenspiele im Sommer 2016 ;-)

Unsere Damen55 gegen "Die Mädels aus der Stadt"

TCO Damen 55 Regenspiele

 

Beim TCO ist die Freiluft-Saison 2016 eröffnet !

Viele fleißige Hände haben dafür gesorgt, dass unsere Anlage und die Tennisplätze

in einem tollen Zustand und ab sofort bespielbar sind.

An dieser Stelle allen Helfern ein HERZLICHES DANKESCHÖN !!!

Natürlich waren auch diverse Paparazzis schon auf unserer Anlage ;-)

Zum Anzeigen des Albums hier klicken --> TCO_Saisonopening_2016

 

Öffentliche Ergebnisse der TCO Mitgliederversammlung

vom 8. April 2016

Allgemeine Bekannmachungen das STB:

die LK 23 darf im allgemeinen Breitensport spielen und in der Medenrunde.

ab 2017 spielen: die Damen AK 30 mit 4 Pers., die Damen AK 40 mit 6 Pers.

        und die Bambini mit 6 Pers.

Der TCO hat wie 2015 auch wieder 7 Mannschaften gemeldet

Ø  Aktive Damen : A-Klasse (Spielgemeinschaft mit Freisen)

Ø  Damen AK 30: Landesliga

Ø  Damen AK 50: Verbandsliga

Ø  Damen AK 55: Saarlandliga

Ø  Herren AK 50/1: Verbandsliga

Ø  Herren 50/2: A-Klasse

Ø  Herren 55: Landesliga

¨     Gespielt wird mit Dunlop-Bällen

¨     Zeitschienen-Termine:

      1.) 30.04.-18.06.2016

      2.) 25.06.-17.09.2016

¨     Trainingstage:

Montag: Herren AK 55

Dienstag: Aktive Damen und Damen AK 30

Mittwoch: Herren AK 50/1, AK 50/2

Donnerstag: Damen AK 50/55

Freitag: zur freien Verfügung              

Beschlüsse der MGV

-          Die Tennisbälle werden von den Spielern der jeweiligen Mannschaften bezahlt.

-     Die Kosten des Essens bei der Jahresabschlussfeier werden von den Teilnehmern

              getragen, Heide Theobald kümmert sich um einen neuen Caterer.

-          Weinfest für dieses Jahr ist wieder in Planung, ein Termin steht noch nicht fest,

              vorraussichtlich in den Sommerferien.

-          Eventuell dieses Jahr nach langer Pause wieder Teilnahme am Weihnachtsmarkt

              in Niederkirchen (Christel Holzapfel)

¨     Frank Winkler bittet die Mannschaftsführer um zeitnahe Berichte und Fotos,

              um die Homepage des TCO aktueller gestalten zu können.