TCO Jahres-Abschlussfeier am Samstag den 8. November 2014

Hier sind die Fotos unserer Jahresabschlussfeier:  Fotos 1   Fotos 2

 

 

TCO Winelounge am 15.08.2014 --> hier ist das Fotoalbum

 

 

Herren 50 sind Meister der Landesliga

Die Mannschaft der Herren 50  des TCO hat ungeschlagen mit 12:0 Punkten die Meisterschaft

in der Landesliga Gruppe 1 erreicht und steigt 2015 in die Verbandsliga auf.

Gleich am ersten Spieltag konnte der große Mitfavorit, die SG Eppelborn/Thalexweiler,

auf dem Buberg mit 15:6 besiegt und so die Weichen in Richtung Meisterschaft gestellt werden.

Süd-Ost Neunkirchen, Ottweiler und Marpingen/Alsweiler wurden jeweils mit 19:2,

Hasborn und Landsweiler-Reden wurden sogar mit 21:0 geschlagen.

Der TCO gratuliert Günter Schweitzer, Bodo Bleymehl, Rudi Herrmann, Frank Winkler, Kurt Theobald,

Stefan Weyrich, Thomas Kirsch, Ferdinand Schmitt und Rüdiger Fischer ganz herzlich zu diesem Erfolg!

 

 

Damen 55 sind Meister der Verbandsliga

Die Mannschaft der Damen 55 des TCO hat  die Meisterschaft in der Verbandsliga Gruppe 1

erreicht und steigt dadurch in die Saarlandliga auf.

Im Auftaktspiel gegen Ottweiler siegten die Damen 12:2, es folgte der Sieg in Hüttigweiler 14:0,

die gleichen Ergebnisse nämlich 14:0 konnten wir gegen St. Ingbert und Marpingen/Alsweiler verbuchen.

Überraschend, aus Sicht der Mannschaft, war auch der klare Sieg gegen Oberthal 12:2.

Im letzten Spiel in Homburg erreichte die Mannschaft erneut einen 10:4 Sieg.

Das Gesamtergebnis mit 12:0 Punkten ist sicherlich ein herausragender Erfolg, den es zu feiern gilt.

Der TCO gratuliert Iris Reuter,  Andrea Orth, Edda Schmidt, Elke Benner, Christel Holzapfel,

Karin Chabrny und Barbara Jautz zu dieser großartigen Leistung!

 

Herren 55 sind Vizemeister der A Klasse

Für die Herren 55 reichte es dagegen „nur“ für die Vizemeisterschaft in der A Klasse,

was aber trotzdem von allen als großer Erfolg empfunden wurde.

In den vergangenen Jahren hatte die Mannschaft nur sehr selten Gewinnpunkte einfahren können,

in diesem Jahr dagegen konnte sie – auf Grund der Verstärkung durch einige „junge“ 55-er –

4 Siege bei nur einer vermeidbaren Niederlage feiern. Erst mit dem letzten Spiel konnte Wiesbach

mit einem 21:0 gegen Landsweiler-Reden die erforderlichen 2 Matchpunkte erringen, die dem TCO-Team

zur Meisterschaft schlussendlich fehlten.

Der TCO gratuliert Schweitzer Günter, Bleymehl Bodo, Herrmann Rudolf, Lorenz Wolfgang, Theobald Kurt,

Fischer Rüdiger, Kublun Erich, Rojan Ulrich, Jautz Pierre, Haag Dieter, Schärer Heinz und Westrich Gerhard

zu einer sehr erfolgreichen Saison.

 

 

4. Mai 2014 - Die Sensation blieb aus !

Im Kampf der Geschlechter (Auswahl Herren 55 – Auswahl Damen 55) konnte sich

 wider alle Erwartungen das Team der 55er Herren (Erich,Ulrich,Pierre,Heinz,Peter)

gegen die ersatzgeschwächte Auswahl der Damen (Heidrun,Heide,Christel,Barbara,

Frau Westrich) siegreich durchsetzen.

Die einzelnen Ergebnisse waren nicht von Bedeutung, wichtig war Allen die

angenehme  Atmosphäre, die sportliche Ausgeglichenheit und die Erkenntnis,

einen solchen Vergleich häufiger auszuspielen.

Der hervorragend schmeckende Erdbeerkuchen und die warmen Würstchen zum

 Ausklang  rundeten den Samstagnachmittag wunderbar ab.

Allen Beteiligten hat es richtig Spaß gemacht – das sollten wir wiederholen!!

Beitrag von: U.Rj.

 

 

Am 30.04.2014 wurde nach diversen Tennismatches beim TCO gegrillt und am Lagerfeuer

in den 1.Mai hinein gefeiert.

      

 

Am 26. April wurde die Spielsaison 2014 offiziell mit einem internen Turnier

auf der TCO-Anlage eröffnet.

Bei angenehm milden Temperaturen, etwas Sonnenschein und vor allem trockener Witterung

nahmen viele unserer

Mitglieder an dieser Aktion teil, gespielt wurde von 14 - 19 Uhr in gemischten Doppeln

mit wechselnden Paarungen.

     

 

Dank des Einsatzes einiger Helfer am 23.04.2014 wurde die Anlage des TCO für die Saison

herausgeputzt,

der Platz 3 gereinigt, gekehrt und spielbereit gemacht sowie die Windfänge und Ergebnistafeln

aufgehängt. 

(nicht im Bild: Stafan Weyrich, Günter Schweizer, Kurt Theobald und Frank Winkler)

         

 

 

"PICCOBELLO-Aktion" beim TCO

Nach diesem Motto haben 3 liebenswerte Putzteufel die Küche und den
Aufenthaltsraum unseres Tennisheims „grundgereinigt“, so dass sie wieder
in neuem Glanz erstrahlen.
Es sind noch weitere Aktionen dieser Art geplant, an denen man und frau
sich natürlich auch beteiligen dürfen!
       
Für die nun anstehende Tennissaison werden alle Mannschaften gebeten,
den Zustand der Küche und des Vorraumes „pfleglich“ zu behandeln.
Es ist zu unser aller Vorteil.
Auch hier haben wieder die stillen Helfer im Hintergrund ganze Arbeit geleistet.
Um sich aber rundum wohl zu fühlen, sind noch ein paar Vorbereitungen zu
erledigen. Das sind konkret:
Wer sich also entscheiden kann, bei der „Gartenarbeit“ zu helfen,
sollte bitte sein eigenes Werkzeug mitbringen. Putzmittel für das Haus ist vorhanden.

Einsatztermine sind bei Christel Holzapfel zu erfragen.



Die Tennis-Saison beim TCO ist eröffnet, die Netze hängen und die Plätze sind
zum Spielen vorbereitet.




"Tennisabschluss 2013 mit Manfred Schenkel"
Tennisabschluss 2013 002kl.jpg    Tennisabschluss 2013 004kl.jpg Tennisabschluss 2013 003kl.jpg    Tennisabschluss 2013 008kl.jpg 


Winterwanderung nach Langenbach zum Weiher am
Samstag den 08.02.2014

Treffen war wie immer im Tennisheim um 10:00 Uhr, Abmarsch war pünktlich
um 10:30 Uhr.

Am Langenbacher Flugplatz hat uns Kurt mit einer Stärkung versorgt.
Nach einer Einkehr beim Schnapsbrenner ging es an den Weiher ins Restaurant.
Frank Winkler hatte dort schon einen Tisch reserviert, Essensvorschläge eingeholt
und auch sonst alles bestens organisiert.
Dass dem Wirt das Fassbier ausging konnte keiner vorab ahnen.

Das Essen war aber sehr lecker. Leider fing es stark zu regnen an.
So mussten wir für den Rückweg auf Kurt und Dieter als Chauffeure zurückgreifen.
Die traditionelle Einkehr in der Pensionärshütte war wie immer ein voller Erfolg.
Zum Abschluss im Tennisheim gabs als Imbiss Stefan's leckere Frikadellen
mit Rüdiger's Currysauce.