Rückblick 2008
  • 6. Dezember 2008: TCO WEIHNACHTSFEIER

    Die diesjährige Weihnachtsfeier war ein voller Erfolg. Der Auftritt von "Jolanda und Jääb" strapazierte die Lachmuskeln, besondere Ehrung erfuhren die Spieler/innen Edda Schmidt, Iris Reuter, Dieter Haag und Hans Schmidt. Ebenso wurden die LK-Aufsteiger der Saison 2008 in einer sehr unterhaltsamen Laudatio von den für den Sportbereich verantwortlichen Vorstandsmitgliedern Günter Schweitzer und Jürgen Weyrich geehrt. Hier sind die Bilder der Jahresabschlussfeier.

  • 7. November 2008: Herren Spielerversammlung zur Planung der Saison 2009

    Im Vereinsheim des TCO findet an diesem Freitag um 19:00 Uhr die Spielerversammlung zur Planung der Saison 2009 und zur Meldung der Mannschaften statt. Hierzu sind alle aktiven Spieler der AK HERREN 40 bis 55 und älter eingeladen. Hier die offizielle Einladung.

  • 4. Oktober 2008: Jux-Doppel-Mixed ABSCHLUSSTURNIER und anschließendes OKTOBERFEST mit Spanferkel im Vereinsheim auf dem Buberg
    ACHTUNG: das geplante Abschlussturnier am Samstag den 4.10.2008 beginnt um 14:00 Uhr. Alle Spielwilligen sind, sofern das Wetter mitspielt, herzlich willkommen. Die Abendveranstaltung ab 18:30 Uhr mit Spanferkel-Essen findet in jedem Fall statt. Anmeldungen bitte bei den in der offiziellen Einladung genannten Vereinsmitgliedern.

     
  • 13. Juli 2008: Traditionelles Fußball-Tennis-Turnier des TCO
    Der TC Ostertal veranstaltete am 13.07.2008 auf seiner Anlage auf dem Buberg in Verbindung mit der VOLKSBANK St.Wendel sein traditionelles Fußball-Tennis-Turnier. Zahlreiche Mannschaften traten an, Sieger wurde das Team "Schland" aus Urweiler, das sich im Endspiel gegen die Mannschaft "Hypothekenviertel" aus Niederkirchen mit 18:12 durchsetzte.
    Hier ist der offizielle Pressebericht und Bilder.


     

  • 21. Juni 2008: Die 1.Mannschaft HE40 ist VIZE-MEISTER 2008 der Bezirksliga Nordsaar
    Bereits zum 4. Mal in Folge belegte die 1. Mannschaft der HE40 in der Bezirksliga den
    2 .Tabellenplatz, diesmal jedoch mit einem äußerst knappen Vorsprung.
    Hinter Meister MERCHWEILER waren gleich 3 Mannschaften mit 8:4 Punkten gleichauf:
    der TCO, SPIESEN und ST.WENDEL
    ST.WENDEL hatte mit   81:45   das schlechtere Match-Verhältnis.
    Zwischen TCO und SPIESEN war das Match-Verhältnis mit   82:44   gleich, so dass hier
    letztendlich das Satz-Verhältnis den Ausschlag geben musste:
    TCO mit   76:43   und Spiesen mit   75:44   !!!
    So entschied in der Saison 2008 letztlich  1 mehr gewonnener Satz über die Vize-Meisterschaft.

  • 26. April 2008: Start der Freiluft-Saison mit dem 1. OSTERTAL-CUP 2008 (offizielles STB-Turnier)
    Am 26.04.2008 ging das Turnier um den 1.Ostertal-Cup bei herrlichem Wetter zu Ende.
    Gespielt wurde in 3 Gruppen: Damen40, Herren40 und Herren50, zusätzlich gab es in jeder Gruppe eine Trostrunde. Hier die Siegerlisten:
    Da40 Hauptfeld      Iris Reuter - Heidrun Bleymehl   1:6  6:4  7:6
    Da40 Trostrunde    Heide Theobald - Sonja Schummer   4:6  7:6  6:3  
    He40 Hauptfeld      Lothar Müller - Frank Ost   6:2  7:5
    He40 Trostrunde    Thomas Jung - Stefan Weyrich   3:6  6:3  6:0
    He50 Hauptfeld      Willi Helfenstein - Rolf Bernd   6:3  6:0
    He50 Trostrunde    Wolfgang Lorenz - Ulrich Rojan   6:1  6:4
    Der TCO und besonders die Turnierleitung unter Jürgen Weyrich bedankt sich bei allen Teilnehmern, wünscht einen erfolgreichen Saisonverlauf 2008 und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr auf der Anlage des TC Ostertal.
    Hier sind die Bilder zu sehen.


  • 29. Februar 2008: ORDENTLICHE MITGLIEDER-VERSAMMLUNG des TC Ostertal

    Die Ordentliche MGV des TC Ostertal fand am Freitag den 29. Februar 2008 um 19:30 Uhr im Vereinshaus Bubach (neben unserem Clubheim) statt. Anschließend lud der TCO zum gemeinsamen Abendessen ein.

  • 9. Februar 2008: TCO WINTER-WANDERUNG

    Unsere alljährliche Winter-Wanderung fand am 9.02.2008 bei herrlichem Wetter statt.
    Ab 10:00 Uhr marschierten wir von Rudi Herrmann' Praxis aus über Werschweiler und Dörrenbach nach Fürth, wo es zur Stärkung für den Rückweg ein leckeres Mittagessen gab. Zurück ging es dann gegen 16:00 Uhr, Ziel war das Vereinsheim des 1.FC Niederkirchen, wo wir das Fußballspiel der 1.Mannschaft gegen Marpingen sahen. Gefeiert wurde dann bis zum späten Abend. Hier folgen in Kürze noch mehr Bilder.